Arlberger Bergbahnen

Inhalte ausblenden und Hintergrundbild anzeigen

Das Skigebiet

Hauptinhalt
  • Das Skigebiet am Arlberg

    Für seine alpine Schönheit, die Schneesicherheit bis ins Tal und die ausgezeichneten Pistenverhältnisse ist der Arlberg seit jeher bekannt.

  • 87 modernste Bahnen und Lifte bieten höchsten Standard bei Sicherheit und Komfort. Seit 1937, als die Galzigbahn in Betrieb ging, macht sich der Arlberg mit innovativen Bahnprojekten einen Namen.

     

    305 km markierte Abfahrten für jedes Können, sportliche Herausforderungen auf 200 km Tiefschneeabfahrten, Snowboard-Funparks, Carving Areas, permanente Rennstrecken und viele gemütliche Treffpunkte sorgen für Abwechslung und Vergnügen.

     

    Welche Piste für Anfänger und Könner am besten geeignet ist, erfahren Sie HIER.

  • Die Wiege des Alpinen Skilaufs

    Der Arlberg gilt als die Wiege des alpinen Skisports und schreibt bis heute Wintersportgeschichte:

     

    Die Gründung des Skiclubs Arlberg im Jahr 1901,

    Hannes Schneider revolutionierte mit der ersten Skischule Österrichs die Technik des Skifahrens, der Bau der Galzigbahn im Jahr 1937, die Austragung der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaft im Winter 2001 sowie der Neubau der Galzigbahn im Jahr 2006, mit den spektakulären Riesenrädern, sorgte weltweit für Aufsehen.

     

  • Specials auf der Piste in St. Anton

    Einzigartig am Rendl ist Rendl Race, die permanente Riesentorlauf-Rennstrecke, auf der Sie Ihre Rennfahrerqualitäten mit denen von Freunden messen können.

     

    Auf der Schussstrecke Stanton Speed am Rendl wird Ihre Geschwindigkeit gemessen und mit Ihrem Vorläufer bzw. der Tageshöchstgeschwindigkeit gemessen.

     

     

     

    Noch einen Höhepunkt hat das Skiparadies St. Anton im Programm: Testen Sie Ihre Muskeln auf den 9 km der längsten Abfahrt des Arlbergs vom Vallugagrat bis nach St. Anton - Der weisse Rausch!

    Wenn Sie dabei Ihre Fahrt mit der neuen Ski*Arlberg App tracken, nehmen Sie automatisch an wöchentlichen Gewinnspielen teil.

    Die Funslope am Galzig begeistert nicht nur junge Wintersportler: verspielte Elemente wie Brücken, Tunnel und "Schnecke" sowie High Five oder Wellen mit Speedbooster (beim Drüberfahren ertönt ein spezieller Soundeffekt) erfordern Standfestigkeit und richtiges Timing - somit perfekt für Einsteiger um einen exakten Fahrstil zu lernen. Natürlich mit jeder Menge Spass!

     

    Am Hoppelweg am Gampen (Blaue Piste Nr. 27) lernen Kinder die FIS Skiregeln und können versteckte Tiere im Hoppelwald suchen.

  • Specials abseits der Piste in St. Anton

    Die 4,3 Kilometer lange Naturrodelbahn ist täglich von 12 - 16.15 Uhr* geöffnet und bietet Abwechslung vom Vergnügen auf der Piste.

     

    Der Rodelabend jeden Dienstag- und Donnerstagabend: Die Auffahrt mit der Nassereinbahn, Live-Musik und Tiroler Köstlichkeiten im Restaurant am Gampen sowie die bis ins Tal beleuchtete Rodelbahn sorgen für einen gelungenen Abend!


    Die Rodelbahn wird täglich für Ihre Sicherheit kontrolliert und präpariert!

    *Die Öffnungszeiten hängen von der aktuellen Wetter- und Schneesituation ab!

Zusatzinhalt
  • Wetter

    • Sa 29. Apr.

      sonnig, dünne hohe Schleierwolken


      9h 2200m 0% / 0%
      -5/8°
    • So 30. Apr.

      sonnig, weitgehend wolkenlos


      10h 2700m 0% / 0%
      -4/11°
    • Mo 01. Mai.

      wechselnd bewölkt, starke Schneeregenschauer


      2h 2000m 30% / 100%
      0/9°
    • Di 02. Mai.

      stark bewölkt, wenige Aufhellungen


      0h 2400m 30% / 20%
      -1/9°
    • Mi 03. Mai.

      stark bewölkt, einzelne Schneeregenschauer


      0h 2000m 80% / 80%
      0/7°

    Vorschau


    • 30.04.

    • 01.05.

    • 02.05.

    • 03.05.
  • 87 Bahnen und Lifte, 305 km Pisten und 200 km Tief-
    schneeabfahrten - das ist der Arlberg. Traum aller Skibegeisterten und jedes Jahr mit mehreren Preisen
    ausgezeichnet.

  • Pistenstatus

    0Anlagen in Betrieb

    kmPisten geöffnet


    Rodelbahnen


    Lawinenwarnstufe

    • Stufe 1
    • Stufe 2
    • Stufe 3
    • Stufe 4
    • Stufe 5
  • Livecams

    Hier finden Sie eine Übersicht unserer Livecams.
    Livecams

  • stanton park

    Der Funpark direkt bei der Bergstation der Rendlbahn bietet mir 3 areas den perfekten playground für alle Könnerstufen.

     

    Mehr Informationen:

    www.stanton-park.com

     

    oder

    www.facebook.com/stanton.park

  • FREE WIFI

    Kostenloses WIFI in allen Restaurants der Arlberger Bergbahnen AG!

  • Schnee

    222 cmSchnee am Galzig

  • Kontakt

    Arlberger Bergbahnen AG
    Kandaharweg 9
    6580 St. Anton am Arlberg
    Österreich

    TEL +43 5446 2352-0
    FAX +43 5446 2352-102
    MAIL office@abbag.com

Hintergrundbild der Website
Konzeption. Design. Programmierung | © Büro Maisengasse 2010.www.maisengasse.at

Arlberger Bergbahnen

Fenster schliessen